Springe zum Seiteninhalt
Inhaltsverzeichnis
Chiwalonka
Kleinsthunde-Netzwerk

chiwalonka_q_78_200x300.png 3d Printer
3d Printer

Inhaltsverzeichnis
Chiwalonka
Kleinsthunde-Netzwerk

chiwalonka_q_78_200x300.png     3d Printer
3d Printer

Chiwalonka vom Elfenwald

Die Chiwalonka-Zucht vom Elfenwald stellt sich vor

Über mich

chiwalonka_h_25_300x200.pngSeit nun schon über 25 Jahren habe ich Erfahrung in der Kleinhundezucht sammeln können. Ich züchte erfolgreich Klein- und Kleinsthunde unter dem Namen „vom Elfenwald“. Meine Hunde bedeuten für mich Erholung, Ruhe und Kraftspender in unserer schnelllebigen, modernen und hektischen Welt.

Als erster Züchter in Deutschland haben wir uns an diese verantwortungsvolle Aufgabe herangewagt und züchten exklusiv den Chiwalonka.

Um meine Tätigkeit mit der nötigen Professionalität und Sachverstand entsprechend fachgerecht ausüben zu können, absolvierte ich erfolgreich eine Züchterprüfung sowie eine Zuchtwartprüfung. Dank Seminaren, Weiterbildungen und Fachliteratur bilde ich mich selbst stetig weiter. Dadurch bleibt die Entwicklung meiner Hundezucht modern und angepasst an neue Erkenntnisse in der Forschung.

Neben Onlineseminaren habe ich auch diverse Seminare besucht, sowie ein Studium über 2 Semester Psychobiologie erfolgreich abgeschlossen.

zuchtwart.jpg zert_canine_herpesklein.jpg  traechtigkeit.jpg   zuechtersem.jpg

studium1.jpgstudium2.jpg


Meine Hunde sind nicht nur Ruhepol, sondern auch Lehrer

chiwalonka_q_85_200x300.pngDie Beobachtung und Bewunderung sowie das Verständnis für die Natur waren von Kindesbeinen an ein wichtiger Teil meines Lebens, was mein Studium der Psychobiologie beweist. Die Neugier für natürliche Zusammenhänge zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben und führte mich letztlich zu meiner Bestimmung als Züchterin. Dabei waren Hunde schon immer ein herausragender Teil meines Lebens und dienten mir als Vermittler, Lehrer und Katalysator für das Begreifen der Zusammenhänge in der Natur.


Das Ziel meiner Zucht

chiwalonka_h_24_300x200.pngZiel meiner Chiwalonka-Zucht ist eine neue und weltweit einzigartige Kleinhunderasse ins Leben zu rufen, die in unsere moderne Welt passt und an die heutigen Lebenssituationen angepasst ist. Der Chiwalonka ist ein ausgeglichener, sehr anpassungsfähiger kleiner Familienhund, der zum Teil sogar von Allergikern gehalten werden kann.
Wir sind einer der wenigen Züchter, die sich in Deutschland auf die Zucht der ganz Kleinen spezialisiert haben.

In unserer Zucht legen wir vor allen Dingen Wert auf gesunde, wesensfeste Zuchttiere, Langlebigkeit, ein harmonisches Erscheinungsbild und eine naturnahe Aufzucht und Haltung. Wir achten besonders darauf, dass alle eingesetzten Zuchthunde ein Scherengebiss haben, Patella frei sind und frei von erkennbaren Augenerkrankungen. (Unsere Hunde werden auf MPP/Entropium/Ektropium/Distichiasis/Katarakt/Linsenluxation/PRA untersucht) Ausführliche Erläuterungen zu Augenkrankheiten siehe hier

Unsere Welpen leben im Sozialverband mit ihren Eltern in Haus und Garten. Die Hündinnen dürfen nur alle 1 bis 2 Jahre Mutterfreuden entgegen sehen und bleiben ihr Leben lang bei uns wohnen. Jeder Welpe erhält von uns auf Wunsch eine Ahnentafel in dem seine reinrassigen Eltern, Großeltern und Urgroßeltern dokumentiert sind.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Zucht gerne bei einem persönlichen Gespräch bei uns vor Ort.
Selbstverständlich stehen wir unseren Welpenkäufern auch nach dem Kauf jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite.


Sinnvolle Einkreuzungen zur Verhinderung von Inzuchtdepression

chiwalonka_q_84_200x300.pngMit über 25 Jahren eigener Erfahrung in der Zucht, und nach Analyse der letzten Jahrzehnte in der Hundezucht, wird mir eins immer klarer: Inzucht über Jahrzehnte ohne Einkreuzungen vernichtet jede Rasse. Bei vielen Rassen mit kleinem Genpool sind Inzuchtdepressionen verstärkt ein großes Problem.

Die Widerstandsfähigkeit und Robustheit der betroffenen Rassen lässt erschreckend nach. Um dies beim Chiwalonka auf jeden Fall zu vermeiden, werden bei uns immer wieder sinnvolle Einkreuzungen vorgenommen.

Dadurch ist gerade beim Chiwalonka noch eine genetische Robustheit vorhanden, die es zu bewahren gilt. Es gibt mittlerweile nicht mehr viele Rassen von denen man dies behaupten kann.

Aus diesem Grund züchten wir auch weiter die Ursprungsrassen Chihuahua und Bolonka, um auch hier auf dem aktuellen Stand des Zuchtgeschehens zu sein und die gesündesten, wesensfestesten und schönsten kleinen Vertreter der Rassen Chihuahua und Bolonka auch in der Chiwalonka Zucht einsetzen zu können.


Tiercharts - Pagerank Anzeige ohne Toolbar